Hinterlasse einen Kommentar

Wo Liebe ist, entsteht sie auch

Wo Liebe ist, entsteht sie auch

„Wo Liebe wächst, gedeiht Leben – wo Hass aufkommt droht Untergang“, sagte einst Mahatma Gandhi und doch treffe ich noch jeden Tag auf Menschen, die selbst voller Zorn, Ärger und Hass sind. Sie wundern sich auch noch, dass immer wieder sie das Ziel von genau diesen werden.

Egal wie weit man zurück blickt, erzeugte eine bestimmte Aktion immer eine entsprechende Reaktion. Das ist Vergangenheit, nun sind wir jedoch in der Gegenwart, wo wir allerdings schon etwas tun können – nichts für Vergangenes, jedoch für zukünftiges. Wir können zum einen lernen und zum zweiten verstehen, dass Zorn nur Zorn auf sich zieht, Ärger nur Ärger mit sich bringt und Hass nur noch mehr Hass erzeugt.

„Hass ist nicht angeboren“, sagte der renommierte Psychoanalytiker Prof. Arno Gruen, der in Zürich und New York lehrt, „er entsteht – und zwar in frühester Kindheit.“

Wenn man also wissenschaftliche Logik zugrunde legt, müssen wir nur lernen mit kleinen Kindern, mit anderen Menschen, mit anderen Individuen anders umzugehen.

Wenn wir das machen, müsste im Umkehrschluss auch etwas anderes das Ergebnis sein.

Es gibt natürlich Menschen die sofort Einwände finden, warum man das so nicht sehen kann, denn jeder Mensch sei anders, nur das ist genau der Punkt:

Wenn wir den Menschen ihr anders sein so belassen, mit all ihren Stärken, mit ihren Möglichkeiten und Chancen, dann hat das nichts mit Zorn, Ärger und Hass zu tun, sondern mit Liebe.

Wenn wir die Menschen genauso nehmen wie sie sind, können wir sie natürlich auch genauso lieben wie sie sind und wenn sie liebevoll aufwachsen, wie sollen sich dann noch Zorn, Ärger und Hass in ihrem Inneren festsetzen?

Wo Liebe ist, entsteht sie auch, so einfach und so logisch!

Rosemarie Hofer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: