Hinterlasse einen Kommentar

Erstpräsentation des Buches von Claudia Hirschfeld

Claudia-Hirschfeld-&-Rosemarie-Hofer-by-FOTO-GALERIE-HOFER-Blog

Fotoshooting für das Buchcover “Alle Tasten im Schrank”

Heute möchte ich eine Einladung posten, die mir sehr am Herzen liegt. Die Frau um die es geht, ist einer der liebsten Menschen, die ich überhaupt kenne.

Viele von ihnen kennen sie eher als eine der weltweit erfolgreichsten und bekanntesten elektronischen Orgel-Virtuosinnen: Claudia Hirschfeld! 

Die große Erstpräsentation ihres Buches „Alle Tasten im Schrank“ wird am Freitag, 27.06.2014 im Kölner Odysseum, Corinthostraße 1, 51103 Köln stattfinden.

Ich hoffe wir sehen uns in Köln, aber bitte reservieren sie schnell!  Claudia ist begnadet auf den Tasten und ich denke, dass viele Menschen diesen Abend nutzen werden, sie zum einen als Autorin, jedoch auch als weltweit geschätzte Musikerin zu erleben.

——————————————

Über ein Jahr hat Claudia Hirschfeld an ihrem Buch „Alle Tasten im Schrank“ geschrieben, gefeilt und korrigiert. Nun ist ihr Werk im Druck und wird im Juni als Hardcover-Buch mit 192 Seiten erscheinen. Inhaltlich ist „Alle Tasten im Schrank“ in zwei großer Bereiche gegliedert:
„Zwischenbilanz“ und „Geschichten“. Seit 30 Jahren ist Claudia Hirschfeld mit ihrer Musik auf der ganzen Welt unterwegs. Und immer hat sie ihr Glaube begleitet, an Gott, an die Menschheit und das Gute in der Welt. Ihre Erlebnisse hat sie – quasi als Zwischenbilanz ihres Lebens – zu Papier gebracht. Und wer sie näher kennt, weiß, dass dabei keine langweilige Autobiografie herauskommen konnte, sondern ein amüsanter Rückblick auf 46 Lebensjahre einer glücklichen und humorvollen Künstlerin sowie gläubigen Christin. Gleichzeitig bricht das Buch eine Lanze für ihr heutzutage oftmals so diffamiertes Instrument: die elektronische Orgel. Ergänzt hat Claudia Hirschfeld ihre Zwischenbilanz mit sieben Kurzgeschichten, durch die sich wie ein roter Faden „Musik und Glaube“ ziehen: Geschichten zum Schmunzeln und Nachdenken. Mit eigenen Zeichnungen und Karikaturen hat Claudia Hirschfeld ihr Werk bebildert. Das offizielle Grußwort hat kein Geringerer als Orchester-Legende James Last geschrieben.

Die große Erstpräsentation des Buches wird am Freitag, 27.06.2014 im Kölner Odysseum, Corinthostraße 1, 51103 Köln stattfinden. Einerseits wird Claudia Hirschfeld dort auf Einladung des Music Stores ein Solokonzert auf ihrer Wersi Louvre geben, andererseits aber auch den Anlass nützen, um einige Passagen aus ihrem Buch in einer Premierenlesung vorzutragen. Natürlich wird man im Rahmen dieser Erstpräsentation auch das Buch kaufen und signieren lassen können. „Alle Tasten im Schrank“ wird in Deutschland EUR 17,90 kosten.

Claudia-Hirschfeld-Buch2

mit Premierenlesung „Alle Tasten im Schrank“
EINTRITT FREI! Kartenreservierung unbedingt erforderlich! 
Karten können bei freiem Eintritt unter (+49) 0221 / 8884 / 1561 oder per Email:keyboards@musicstore.de reserviert werden. Die Karten gehen übrigens weg wie die berühmten, warmen Semmeln – also schnell anrufen oder mailen!
.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: