Hinterlasse einen Kommentar

Das Leben schätzen lernen – Interview „Wissen ist Macht TV“ mit Rosemarie Hofer

Wenn es eine wichtige Eigenschaft gibt, die auf dem Weg zur Zielerreichung oder der Realisierung der eigenen Träume, nützlich ist, dann die, mit Schwierigkeiten, Hindernissen und Rückschlägen umzugehen und weiter zu machen, wenn sie einem begegnen.

Rosemarie Hofer hatte mit einigen dieser Hindernisse und Rückschläge zu kämpfen, vor allem aber mit einem richtig großen Schicksalsschlag. Die Diagnose Krebs, gefolgt von einer schweren Operation und einem mühsamen Neuanfang hat extrem viel Kraft gekostet, aber den Menschen auch wachsen lassen.

FB-Banner-WIMTV-Interview-Blog-1

Durch einen Klick auf das Bild werden sie zur Webseite und zum Interview weitergeleitet:

In diesem Interview mit Rosemarie Hofer geht es um mehr, als um bloße Zielerreichung und Traumrealisierung. Es geht auch um die Entdeckung der eigenen Kräfte und was uns Menschen möglich ist. Gerade in Situationen, in denen die Dinge eine neue Bedeutung bekommen und Prioritäten neu gesetzt werden müssen, lernt man das Wesentliche zu erkennen, sagt Rosemarie Hofer.

  • wie Frau Hofer, trotz Fremdbestimmung bei der Berufsfindung, eine Tätigkeit entdeckt hat, die sie liebt
  • wie sie in diesem Bereich zur Selbständigkeit kam und wie sie in die typischen Fallen gelaufen ist und sich überfordert hat
  • wie sich ihre Prioritäten durch die Krankheit verschoben haben
  • was sie heute anders macht, als früher
  • warum sie denkt, dass das eigene Denken und mangelnde Handlungsfähigkeit für die Nichterreichung unserer Ziele verantwortlich sind
  • was ihr innere Kraft gegeben hat und was sie für die wichtigste Eigenschaft hält, um solche Rückschläge und schwierigen Situationen zu überwinden
  • was Rosemarie Hofer über die Minuten erzählt, in denen sich ihr ganzes Leben verändert hat
  • welche Rolle Affirmationen und mentales Training bei der Überwindung ihrer Krankheit gespielt hat
  • wie sie die schwierige Zeit nach der OP erlebt hat
  • warum die Farbe Rot für sie eine wichtige Rolle spielte
  • wie sich durch die Krankheit ihre ganze Wahrnehmung verfeinert hat und sie das Leben und seine Schönheiten neu schätzen lernte
  • wie sie mit der Angst, welche die Krankheit zwangsläufig begleitet, gelernt hat umzugehen und wie sie diese letztendlich besiegt hat
  • welche Rolle ihre Arbeit, die Fotografie dabei gespielt hat
  • wie wichtig ihr heute Authentizität ist und warum
  • was Peter Kater, der erfolgreiche Komponist, und seine Musik bei ihr bewirkt haben
  • wie sie, als ungeduldiger Mensch, Geduld lernen musste/durfte
  • wie Rosemarie Hofer ihre Erfahrung als Unternehmerin auch bei der Überwindung ihrer Krankheit geholfen hat
  • warum sie übertriebenes Konkurrenzdenken für ein Zeichen von mangelndem Selbstbewusstsein / mangelndem Selbstvertrauen hält
  • und vieles mehr

Rückschläge und Schicksalsschläge sind nie schön und schon gar nicht erstrebenswert. Es fällt zunächst extrem schwer, darin positive Aspekte zu finden, aber der Umgang mit solchen Herausforderungen bietet auch die Chance zu wachsen, zu lernen und die eigene Wahrnehmung der scheinbaren Selbstverständlichkeiten wieder zu schärfen. Rosemarie Hofer weiß hier einiges zu berichten und macht mit ihrer Lebensfreude heute anderen Mut ihr Leben in die Hand zu nehmen und selbst zu gestalten.

Freuen Sie sich auf die Schlussempfehlung und die Meditation am Ende des Interviews. Wir wünschen Ihnen viel Kraft und Inspiration, die Sie aus den Aussagen von Rosemarie Hofer ziehen können und viel Erfolg bei der Umsetzung der entsprechenden Erkenntnisse.

Bis bald
Ihr
Gerd Ziegler

.

Musik by Peter Kater

http://youtu.be/2H4tfc2jVUY

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: