Hinterlasse einen Kommentar

Dr. med. Heinz Mastall

Portrait Dr. med. Mastall
by Rosemarie Hofer

Vizepräsident der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr (GfBK) e.V. Träger des Bundesverdienstordens am Bande. Nach dem Abitur im Jahre 1966 studierte Herr Dr. Mastall Medizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen. Während des Studiums absolvierte er eine praktische Ausbildung in der Abteilung für Luft- und Raumfahrtmedizin und war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeits- und Sozialmedizin der Universität in Erlangen. Im Jahre 1970 legte er dort seine Ärztliche Prüfung ab und 1973 folgte die Promotion mit einer Dissertation zum Thema „Berufliche Bleibelastung in Großstadtstraßen“. Von 1972 bis 1973 arbeitete er als Medizinalassistent an den Städtischen Kliniken in Wiesbaden. Anschließend übernahm er eine Landarztpraxis in Elbtal, die er als Gemeinschaftspraxis mit den Schwerpunkten Innere Medizin, Venenheilkunde, Schmerztherapie, Sportmedizin, Naturheilkunde, biologische Krebstherapie und integrative Onkologie noch heute führt.

Portrait Dr. med. Mastall
by Rosemarie Hofer

Herr Dr. Mastall beschäftigt sich seit über 30 Jahren intensiv mit immunbiologischen Zusatztherapien bei Krebs und hat sich durch verschiedene Hospitationen an Universitäten in den USA und in Schweden auf diesem Gebiet weitergebildet. Obwohl Herr Dr. Mastall als niedergelassener Arzt bereits sehr gefordert ist, hält er außerdem jährlich über 50 Vorträge und Seminare für Krebskranke, in denen er sie durch sein enthusiastisches, kompetentes und warmherziges Auftreten ganz entscheidend motiviert, ihrer schweren Krankheit positiv zu begegnen. Er verfolgt weltweit die neuesten Erfahrungen und Erkenntnisse über Behandlungsmethoden der Krankheit „Krebs“, um seinen Patienten möglichst frühzeitig das aktuellste Informationsmaterial zur Verfügung stellen zu können. Viele Patienten schätzen seine beispielhafte Menschlichkeit im Medizinbetrieb und sein unermüdliches Engagement, wenn es darum geht, allen Patienten wirksame Therapien zu ermöglichen, manchmal sogar auf seine eigenen Kosten. Seit über 25 Jahren hat Herr Dr. Mastall ehrenamtlich tausende von Krebspatienten beraten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: